Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for März 2011

Das Dorf liegt ober dem Tal auf einer felsigen Anhöhe. Hier findet sich der Ursprung für den Namen des Tales. Denn vor langer Zeit stand an der Stelle der heutigen Pfarrkirche die Schnalsburg. Im Jahre 1350 rissen die Kartäuser die Burg ab und ließen nur den Turm übrig. Heute dient der als Glockenturm. Im Jahre 1500 erbaute man die erste Kapelle. Die im Jahre 1748 in die heutige Dimension der Pfarrkirche gebracht. Das Dorf Katharinaberg ist ein sehr sonniger Platz, denn auch im Januar scheint der helle Stern den ganzen Tag über auf den Ort. Die älteste Alm Südtirols, die „Moar Alm“ befindet sich hier in der Nähe. Und in kürzester Zeit ist man am Gletscher im Sommerskigebiet bei Kurzras…

Werbeanzeigen

Read Full Post »