Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Schlanders’ Category

Die Wiener Sängerknaben sind jedem ein Begriff. Sie haben auch eine sehr alte Tradition. Schon 1498 entstand auf Anordnung Kaiser Maximilian I. in Wien ein kleiner Knabenchor. Zuerst waren Orchester und Stimmen nur für den Hof bestimmt, aber das änderte sich bald. Heute besteht der berühmte Chor aus ca. 100 jungen Männern zwischen zehn und vierzehn Jahren und tritt in aller Welt auf. Einer der Jungs ist sogar aus dem Südtiroler Vinschgau! Gabriel Jörg bewarb sich übrigens aus freien Stücken bei den Wiener Sängerknaben und es geht ihm in der östereichischen Hauptstadt sehr gut.

Die Jungs werden in vier Chöre aufgeteilt, die nach berühmten Musikern benannt sind, die in die Geschichte der Wiener Sängerknaben eingebunden waren: Franz Schubert, Anton Bruckner, Josef Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart.

An die 300 Konzerte im Jahr geben die Knaben und eines davon wird am 6. September 2008 um 19 Uhr in Schlanders stattfinden. Athesia organisiert den Kartenvorverkauf an all den vielen Athesiageschäften, die es in Südtirol gibt. Restkarten gibt’s dann an der Abendkasse.

Werbeanzeigen

Read Full Post »